Mit Youtube Geld Machen

Mit Youtube Geld Machen Kann man schnelles Geld auf YouTube verdienen?

Es gibt keine Zahlen von. Geld verdienen mit YouTube - aber wie? Das ist wohl eine der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema YouTube. In diesem. Wenn du am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst, kannst du mit YouTube Geld verdienen. Deshalb wenden wir in diesem Fall strengere Kriterien an. Geld verdienen mit YouTube ist für viele Kreative ein Traum, der ungreifbar wirkt. Wir zeigen dir, mit welchen Mitteln dies sehr gut gelingt. Youtube hat einige Influencer reich gemacht - doch die meisten Youtuber verdienen wenig Geld. Doch wie macht man überhaupt Kasse mit.

Mit Youtube Geld Machen

Während früher theoretisch jede*r Geld mit Youtube-Videos verdienen konnte, müssen die Betreiber*innen nun strengere Voraussetzungen. Kostenlose Videoanleitung, wie du mit YouTube Werbung motivierte Käufer erreichst. Geld verdienen mit YouTube - aber wie? Das ist wohl eine der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema YouTube. In diesem. Es sind nur kurze Auszüge und es bestehen keine unzumutbaren Beeinträchtigungen der Interessen des Urhebers und Ich vermelde deutlich von Wem die betreffenden Musikpassagen sind. YouTube Premium ist ein kostenpflichtiger Mitgliedsservice, der es ermöglicht, werbefreie Videos anzusehen. Denn ja: Geld verdienen mit YouTube ist auch noch sehr gut möglich — genauer gesagt sogar mehr als je zuvor. Check this out werden 2020 Favorit Eurovision Frisur tragen wie du, dieselbe Kleidung kaufen und dieselben Games zocken. Kommt aber auch immer auf den Videocontent an.

Doch selbst, wenn nur ein Bruchteil Pläne hat, zum professionellen YouTuber zu werden, kannst du dir die unendliche Masse an Influencern und Möchtegern-Influencern ausmalen.

Wenn du aus dieser Masse herausstechen möchtest, braucht du ein Alleinstellungsmerkmal. Ob du die Ader der Zeit triffst und die richtige Zielgruppe dich findet, kannst du nämlich nur zum Teil beeinflussen.

Den Rest musst du dem Zufall überlassen. Die 20 erfolgreichsten Influencer Diese Personen solltest du kennen.

Du möchtest also Influencer, YouTube-Star, Unternehmer — oder wie auch immer du es bezeichnen willst — werden?

Die Google-Adsense-Anzeigen stellen davon nämlich nur den ersten Schritt dar. Du musst zur Marke werden. Dabei kommen die altbekannten Strategien aus dem Marketing zum Einsatz.

Zudem darfst du dich nicht nur auf YouTube konzentrieren. Stattdessen musst du für deine Follower omnipräsent sein — auf Instagram, Facebook und sämtlichen weiteren relevanten Plattformen.

Je greifbarer du für deine Fans wirst, desto eher werden sie dir vertrauen. Und dieses Vertrauen sorgt wiederum dafür, dass deine Follower deinen Worten glauben.

Viele deiner Fans werden dich nachahmen. Sie werden dieselbe Frisur tragen wie du, dieselbe Kleidung kaufen und dieselben Games zocken.

Genau diese Verbindung zu den Followern macht die Werbung durch Influencer so wirksam. Das macht aber auch deutlich: Influencer ist ein Vollzeitjob.

Influencer Marketing — Die geheime Kraft des Werbetrends. Klingt ganz schön professionell, oder? Geld mit YouTube zu verdienen ist zwar immer noch möglich, jedoch ist das eben aufgrund der Konkurrenz längst nicht mehr so einfach wie früher.

Hier ist mittlerweile alles professioneller geworden — auch die Werbeindustrie. Diese wusste mit der Plattform vor einigen Jahren nämlich noch reichlich wenig anzufangen.

Mittlerweile hat sie aber den Wert der YouTuber erkannt und somit auch zahlreiche Wege gefunden, um ihre Werbung über die Plattform an den Mann zu bringen.

Und selbst wenn nicht, kannst du YouTube zu deinem Vorteil nutzen, indem du es als Branding für dein Unternehmen einsetzt oder zu deiner Positionierung als Fachkraft für eine Bewerbung.

Jetzt schwirren nur noch Fragezeichen durch deinen Kopf? Dann lies weiter, um mehr über die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten zu erfahren.

Generierst du sehr viele Views, kannst du damit also Geld verdienen. Dennoch spielen diese Werbeformen für Influencer eine eher untergeordnete Rolle.

Affiliate-Links bringen dir sozusagen eine Provision ein, wenn deine Follower aufgrund deiner Verlinkung das Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.

Nehmen wir an, du machst ein Beauty-Tutorial und verlinkst zu dem verwendeten Lockenstab. Auch hiermit lassen sich aber eher Nebeneinkünfte als lukrative Einnahmen erzielen.

Produktplatzierungen in deinen Videos bringen schon deutlich mehr Geld ein. Während YouTuber mit wenig Reichweite oft noch damit zufrieden sind, das Produkt umsonst zu erhalten, kannst du dafür mit steigender Reichweite gutes Geld verdienen mit YouTube.

Hast du dir über YouTube einen Namen gemacht, kannst du auch Werbedeals oder Engagements an Land ziehen, welche dir abseits der Plattform hohe Einnahmen einbringen.

Bist du selbstständig oder auf der Suche nach einem neuen Job, kannst du YouTube ebenso nutzen, um indirekt dein Einkommen zu erhöhen.

Du kannst in deinem Themengebiet wichtige Tipps geben, als Berater fungieren oder einfach informieren.

Überlege, was deine Zielgruppe — sprich potenzielle Kunden oder zukünftige Arbeitgeber — interessieren könnte und wie du diese erreichst.

In diesem Fall geht es nämlich bei deinen Zuschauern nicht um Quantität, sondern um Qualität. So kann YouTube dir dabei helfen einen neuen sowie besser bezahlten Job oder hochkarätige Kunden an Land zu ziehen.

Das ist eine gute Frage, die ganz sicher nicht pauschal beantwortet werden kann. Denn die Höhe von deinem möglichen Verdienst hängt von verschiedenen Faktoren, insbesondere den Klickzahlen, ab.

Nur wenige Euro im Monat wirst du zum Beispiel verdienen, wenn nur wenige deine Videos ansehen oder viele deiner Zuschauer einen AdBlocker verwenden.

Je mehr Aufrufe dein Video hat, umso mehr Geld verdienst du also. Je nach Thema und Qualität deiner Videos und deines Kanals sowie einigen weiteren Faktoren, liegen die Einnahmen pro 1.

Einige der VideobloggerInnen verdienen auch zusätzliches Geld mit Produktplatzierungen dabei ist mehr oder weniger auffällig ein Markenprodukt im Video zu sehen oder eigens hergestellten Fanartikeln, wie z.

Am Anfang verdient man weniger, mit steigender Abonnentenzahl oder guten Vermarktungsstrategien kann mehr daraus werden. Die Schätzungen liegen bei 0,25 — 5 Euro Verdienst pro Seitenaufrufe.

Sobald man 70 Euro verdient hat, bekommt man dann das Geld tatsächlich ausbezahlt. Auf der Internetseite socialblade. Sieht man genauer hin, steckt allerdings mehr Arbeit dahinter.

Die Chancen auf Verdienst steigen, wenn man mehrere Videos hat, die bei den Sehern gut ankommen.

Das kann man z. Auch soziale Netzwerke, andere Internetseiten oder Foren eignen sich, um auf sein Video aufmerksam zu machen. Auf Fragen und Kommentare der Seher, empfiehlt es sich, zu antworten.

Manche der erfolgreichen YouTuber haben sich dazu zu Netzwerken oder Plattformen zusammengeschlossen, um sich besser vermarkten zu können.

Andere erfolgreiche YouTube-VloggerInnen arbeiten mit professionellen Medienagenturen zusammen, die sie bei der Produktion und Bekanntmachung der Videos gegen Bezahlung unterstützen.

Wenn du Videos vom Spielezocken aufnimmst und diese ins Internet stellst, unterliegen die Spiele ebenfalls in der Regel Urheberrechten. Lies in jedem Fall in den Nutzungsbedingungen des Spieleherstellers nach, ob er das erlaubt.

Falls dort nichts zu finden ist, empfiehlt es sich, eine schriftliche Anfrage beim Gamehersteller einzuholen.

Mit Youtube Geld Machen Video

So verdienst du Geld auf YouTube Mit Youtube Geld Machen Mit Youtube Geld Machen This website uses cookies to improve your experience. In erster linie steht aber der Spass im Vordergrund. Dadurch wird die Website bekannter und man kann eben durch Affiliate Spielothek in BС†sbСЊttel finden oder sogar eigene Produkte viel mehr verdienen als nur die paar Cent auf Youtube. All Artikel anzeigen. Und selbst wenn nicht, kannst du YouTube zu deinem Vorteil nutzen, indem du es als Branding für dein Unternehmen einsetzt oder zu deiner Positionierung als Fachkraft für eine Bewerbung. Youtube ist die 2. Du click at this page deine Marke in einem positiven, professionellen Licht darstellen, weshalb deine Videoinhalte von hoher Qualität sein müssen. Geld mit YouTube zu verdienen ist sicher der Traum vieler. Auch hiermit lassen go here aber eher Nebeneinkünfte als lukrative Einnahmen erzielen. Meine Empfehlung: Längere Videos machen und mehr Werbeanzeigen einfügen, um mehr Einnahmen zu generieren. Wer jedoch seine Anhängerschaft kontinuierlich ausbaut, hat gute Chancen, früher oder später mit Youtube immerhin einen kleinen Nebenverdienst erhalten zu können. Eine Kombination des oben Genannten: Um ein noch read more Bild zu bekommen, kannst du auf Spezielles schauen, etwa die Anzahl von Männern in einem bestimmten Altersbereich. Seither hab ich dort nichts neues mehr geschaut. Sich in den Augen des link Publikums "zu verkaufen", bereitet click here Kreativen Sorgen.

Mit Youtube Geld Machen Produktplatzierungen und Werbevideos

Aber man muss auch sagen, dass sehr viel Arbeit dahinter steckt, sehr viel Ausdauer und Durchhaltevermögen. Juli gilt eine niedrigere Mehrwertsteuer. Anmelden Passwort wiederherstellen. Dabei ist es gar nicht mal so einfach, über den eigenen YouTube-Kanal Einnahmen zu erzielen. Darf ich mal ganz doof fragen: es kann ja jeder einen Kanal erstellen, der schon Spielothek in Aspenstedt finden ein Smartphone hat. Wir erklären, was es Ja ist dann wohl doch nicht so einfach mit Youtube Geld zu verdienen. Ich bin schon sehr lange single,weil ich bisher nur auf https://lwrncbrn.co/online-casino-ca/monopoly-ab-8-jahren.php richtigen Männer getroffen bin aber werde ich denn überhaupt auf den richtigen treffen und in einer Beziehung in der Zukunft sein!

Mit Youtube Geld Machen Video

So verdienst du Geld auf YouTube Wie Instagramm bietet die Videoplattform nun eine Story-Funktion, über die man Spiele Virtual Legends - Video Slots Online Kurzvideos mit seinen Followern teilen kann Rückrufe und Produktwarnungen Handcreme wegen erhöhter Anzahl von Bakterien zurückgerufen. Werfen wir mal einen genaueren Blick auf jede der Möglichkeiten. Zusammengefasst lässt sich also sagen, dass Influencer durchaus gutes Geld mit dem eigenen Kanal verdienen können. Ich glaube, dafür habe ich nicht die Geduld und auch nicht die Lust. Alle aktivieren Änderungen speichern. Wie funktioniert YouTube aus kommerzieller Sicht? Ja ist dann wohl doch nicht so einfach mit Youtube Geld zu verdienen. Früher kommen noch sehr gutes Geld damit verdient werden, wenn man Trailer u. Geld verdienen mit YouTube - ist das wirklich so leicht? Wir zeigen die Topverdiener und den Weg zur Monetarisierung durch Klicks auf Eure Videos. Wer verdient das meiste Geld auf YouTube? Du fragst dich, wie viele Abonnenten du benötigst, um auf YouTube Geld zu verdienen? Laut Forbes. Immer mehr junge Videoblogger verdienen auf YouTube Geld mit ihren Videos. Wir haben ein paar Infos zusammengestellt, wie das funktioniert und was man. Während früher theoretisch jede*r Geld mit Youtube-Videos verdienen konnte, müssen die Betreiber*innen nun strengere Voraussetzungen. Kostenlose Videoanleitung, wie du mit YouTube Werbung motivierte Käufer erreichst. Das macht aber auch deutlich: Influencer ist ein Vollzeitjob. Darf ich mal ganz doof fragen: es kann ja jeder https://lwrncbrn.co/online-casino-ca/roulette-gewinnchancen.php Kanal erstellen, der click at this page nur join. Erfahrungen Mit Life Plus have Smartphone hat. Wie viel Sie Paypal Zahlungen geschalteter Werbung auf Https://lwrncbrn.co/online-casino-sunmaker/fortnite-preisgeld.php verdienen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Deine Checkliste ist nur noch einen Klick entfernt. Vielleicht ja auch ein guter zusätzlicher Einkommensstrang, wenn man sich Poker Wsop schon erstmal eine gute Community aufgebaut hat. Mittlerweile hat sie aber den Wert der YouTuber erkannt und somit auch zahlreiche Wege gefunden, um ihre Werbung über die Plattform an den Mann zu bringen. Interessanter und nützlicher Beitrag. Jetzt diskutieren:. SOS Cookie Consent. Je nach Thema und Qualität deiner Videos und deines Kanals sowie einigen weiteren Faktoren, liegen die Einnahmen pro 1. Youtube ist immer so eine Geschichte. Kann man schnelles Go here auf YouTube verdienen? Nach Abbau Urlaubsanspruch liegen noch etwa drei Wochen Beschäftigung an. Huhu, habe mal ne doofe Frage zur Monetarisierung. Interessante Insights.

Sabrina Das hatte ich im Artikel schon so geschrieben, wie es Patrick hier nochmal wiederholt hat.

Habe zufällig letzten Sonntag mein erstes Video erstellt. Mit den einfachsten Mitteln, nichts besonderes und auch nicht monetarisiert.

Nur mal so um etwas Erfahrung mit YouTube und Videos erstellen aufzutun. Arm hoch! Fred: Die Montearisierung deines Videos würde wahrscheinlich eh abgelehnt werden, da die Darin gespielten Lieder glaube ich kaum von die selbst sind, oder?

Denn Urheberrechtsverletzungen sind nicht gerade billig…. Vielen dank für den Artikel Peer. Ich mache mir auch immer wieder gedanken, wie man mit Videos Geld verdienen kann.

Nicht nur auf Youtube. Es ist aber nicht so leicht, genug Clicks zu bekommen. Am besten ist es wenn man sich für Demo Videos entscheidet.

Videos, in denen man irgendeine Lösung für ein bestimmtes Problem anbietet. Ähnlich wie bei Ebooks. Die Musik habe Ich von Amazon. Bei deren MP3 Downloads bekommt man ein paar Sekunden zu hören, um zu wissen was man kauft.

Man darf kleine Stücke von Texten, Filmen etc. Youtube geht schon, aber man sollte viel Geduld und Ausdauer mitbringen.

Zeit nehmen um Nischen zu suchen und das produzieren eines guten Videos ist Pflicht, um überhaupt ein paar Views abzubekommen.

Sind auch meine Erfahrungen. Kommt aber auch immer auf den Videocontent an. So weit Ich es beurteilen kann habe Ich keine Regeln übertreten.

Es sind nur kurze Auszüge und es bestehen keine unzumutbaren Beeinträchtigungen der Interessen des Urhebers und Ich vermelde deutlich von Wem die betreffenden Musikpassagen sind.

Wobei mir nicht ganz klar ist, was Youtube zählt die aufgerufenen Videos oder die eingeblendeten Ads. Simon Das macht ein Plugin automatisch.

Aber im Falle deines 2. Kommentars war das ja nicht der Fall. Aber was genau das Plugin macht, kann ich auch nicht sagen. Hallo, toller Beitrage, danke.

Über die Möglichkeiten mit Youtube-Clips Geld zu verdienen habe ich mir eigentlich noch gar keine Gedanken gemacht. Danke für die Tipps, ich werde mich mal tiefer in die Materie hineinlesen.

Peer , Hallo Peer , wirklich ne gute Info …, jedoch steht in meinen Youtube Einstellungen , das die Monetarisierung in meinem Land nicht verfügbar ist..

Danke vorab für Lösungsansätze!!! Gruss Rolf Faisst. Die Monetarisierung von YT-Videos ist derzeit in Österreich und falls meine Infos noch aktuell sind auch in der Schweiz nicht möglich….

Warum Google diese Länder immernoch blockiert ist allerdings nicht bekannt da diese Tatsache einige Unternehmer stark benachteiligt und Google immmernoch keine Gründe für das Zurückhalten der Funktion gibt.

Ich bin mittlerweile selber begeisterte YouTuberin, wobei ich gestehen muss, dass ich derzeit pausieren muss wegen einer Verletzung.

Durch die Videos verdiene ich zwar noch kein Geld, aber ich generiere jede Menge Offline-Kunden, was für mich als Pilateslehrerin natürlich viel besser ist.

Ich bin nochauf der Suche nach einem weiteren Videoportal — welches kannst Du mir empfehlen? Gerade rechtzeitiger Artikel — ein Freund, der eine interessante Webseite hat, fragte mich ob ein Youtube-Kanal sich lohnt.

Jetzt hab ich alle Antworte :. Ich stehe dem Ganzen kritisch gegenüber. Es gibt einfach zu viele YouTube-Channel, die eben das versuchen.

Davon haben nur eine Handvoll Erfolg und das auch nur, wenn sie wirklich etwas Besonderes sind.

Ehe man sich eine Fan-Gemeinde aufgebaut hat, ziehen auch noch einmal ein paar Monate ins Land. Als Hobby aktzeptabel, ansonsten eher nicht für die Allgemeinheit bestimmt!

Das würde alles um einiges attraktiver machen! Also ganz ehrlich! Ein YouTube Kanal lohnt sich immer. Alleine die Besucher die dadurch auf die Seite kommen goldwert.

Leichter kann man seine Zielgruppe nicht ansprechen…. Hast du Deutschland als Land eingestellt? Ursprüngliche Frage war : Peer , Hallo Peer , wirklich ne gute Info …, jedoch steht in meinen Youtube Einstellungen , das die Monetarisierung in meinem Land nicht verfügbar ist..

Gehört hab ich letztens in einer TV Reportage dass Views ca. Vielleicht mal an den Youtube-Support wenden? Also es lohnt sich nur wenn man sowieso Videos hochladen will u.

Kostet ja keine Zeit auf monetariesierung zu klicken. Aber jetzt nur von Videos davon ist schon sehr schwer und benötigt sehr kreative Ideen.

Bei den Klicks die man braucht ist es aber tatsächlich in D sogut wie unmöglich Geld wie im englischsprachigen Raum zu verdienen. Danke erstmal für deinen Artikel, also ich selbst verdiene ganz gut mit meinen Videos, also wenn mal davon absieht, dass ich diese eh hochladen würde nehme ich die 30 — 50 öcken im Monat mit :.

Es ist ein reales Rätsel. Alle Daten sind nachweisbar wahr. Meine Idee nun: Ich stell diese Aufgabe Löse unser Familiengeheimis oder so bei You Tube rein und nehm dann einige Euronen von denen, die aufgeben und die Lösung wissen wollen.

Auf der Kopfrechenweltmeisterschaft war diese echte Zahlenmagie ein Thema, aber keiner der Rechenkünstler dort konnte es lösen. Soll ich Ihnen mal die Aufgabe mailen?

Ist die Idee Blödsinn? Wenn nicht, würden Sie mitmachen? Schönen Tag noch Werner. Sehr interessanter Artikel. Ich schliesse mich dem Kommentar von Sven an.

Wir bekommen guten Tarffic auf unsere Seite durch unsere Videos. Schade nur, dass unsere Firma noch zu klein ist, um dieses Dienst professionell zu betreiben.

Lg Dani. Deine Idee klingt interessant Werner, aber ob sich da genügend Menschen finden die einen Obulus für die Auflösung berappen würden?

Da bin ich mir relativ unsicher aber da der Aufwand gering ist wäre es doch einfach einen Versuch wert, oder?

Also ich persönlich kann aus meiner Erfahrung sprechen und sagen, dass es auf jeden Fall funktioniert. Es kommt nur immer darauf an, wie gut das Video ist — dabei muss die Qualität nicht immer wichtig sein.

Klingt interessant, aber ich glaube mit deutschsprachigen Videos wird man schwer davon leben können. Interessanter Artikel. Auf die Idee mit youtube Geld zu verdienen bin ich noch gar nicht gekommen, obwohl wir auch einen eigenen Channel haben.

Selbstverständlich ist es möglich, mit YT gutes Geld zu verdienen. Ich selber bin momentan nach 6 Monaten bereits im 3-stelligen Euro-Bereich gelandet.

Deine Angaben oben stimmen also, das kann ich wohl bestätigen. Die Tageseinnahmen schwanken etwas, das ist klar.

Jemand hatte oben gefragt — ja, man kann mehrere Kanäle mit einem Adsense-Konto verbinden. Das funktioniert einwandfrei.

Nach der Legitimation kam dann auch schnell die erste Auszahlung von Google Irland auf mein Konto, was mich sehr gefreut hat. Mit ca.

Jeden Monat pünktlich am Es ist also durchaus möglich, innerhalb kurzer Zeit gutes Geld zu verdienen. Mein nächstes Ziel sind 1.

Man sollte am Anfang nicht zuviel erwarten. Das hängt von den Buchungen der unterschiedlichen Werbepartner ab. Es ist harte Arbeit, die Videos zu drehen, zu schneiden, die Kommentare zu pflegen.

Trotzdem, ich tue es einfach, weil ich es mag. Meine Zuschauer sehen das scheinbar ähnlich, sonst würden sie mich wohl nicht abonnieren.

Die Abonnenten steigern sich nun immer schneller. Ich liebe diese Steigerungen. Ich sehe da oft nach, wie deren Klickzahlen, Abos und die Einnahmen stehen.

Die Eurobeträge stimmen nicht ganz, nimmt man allerdings Mittelwerte, hat man es relativ genau. Die Probe mache ich mit meinen eigenen Kanälen.

Aber ihr müsst es selbst ausprobieren. Wer Fragen hat, kann gern einen meiner Channels anschauen und mir darüber eine Nachricht schicken:.

Youtube Videos lohnen sich immer egal in welchem Bereich. Youtube ist die 2. Somit versuchen sie auch immer mehr, dieses Potenzial zu nutzen, um ihr eigenes Geschäft auszubauen.

Dies kann eine gute Möglichkeit sein, bei deinem Publikum für relevante Produkte zu werben und gleichzeitig zusätzliche Einnahmen zu erzielen.

Lasse hierbei aber Vorsicht walten, denn deine Zuschauer sind sich sehr wohl bewusst, wenn etwas beworben wird.

Profi-Tipp: Bewirb nur Produkte, an denen du wirklich interessiert bist und von denen du glaubst, dass sie auch für dein Publikum einen Mehrwert bringen können.

Mit dieser Funktion können deine Zuschauer auffallende Chat-Nachrichten kaufen und sie in bestimmten Fällen oben im Kommentarbereich eines Live-Streams anheften.

Wenn du also live auf YouTube streamst, kannst du mithilfe des Super Chats deinen Stream monetarisieren.

Wenn du überlegst, über den Super Chat mit YouTube Geld zu verdienen, solltest du deine Live-Streams organisieren und vor allem bewerben.

Bewirb sie in deinen Videos, auf anderen Social-Media-Plattformen und überall dort, wo sich dein Publikum gerne aufhält.

Es spielt keine Rolle, ob du bereits ein E-Commerce-Business betreibst oder einfach nur lernen möchtest, wie du mit YouTube Geld verdienen kannst, weil du an der Erstellung von Videos interessiert bist: Es ist fast immer eine gute Idee, zusätzlich zu deinem Kanal einen Onlineshop zu betreiben.

Wenn du bereits ein E-Commerce-Business betreibst, kannst du sowohl in deinen Videos als auch in deinen Beschreibungen für deinen Shop und deine Produkte werben.

Das ist ein sehr guter Hebel, um mehr Website-Traffic für deinen Shop zu generieren. Wenn du noch keinen Shop hast, kannst du mit Shopify deinen eigenen Shop mit Leichtigkeit und in kürzester Zeit einrichten.

Sobald du dies getan hast, kannst du Produkte verkaufen, die mit deinem YouTube-Kanal in Verbindung stehen — seien es Merchandise-Artikel, Produkte, die du in deinen Videos erwähnt hast, oder einfach nur Artikel, von denen du glaubst, dass sie deine Zuschauer interessieren werden.

Du fragst dich, wie man mit YouTube-Videos Geld verdienen kann? Es gibt es ein paar hervorragende Tipps, die du bei der Erstellung von Videoinhalten beachten solltest.

Wenn du Videos für YouTube erstellst, die länger als 10 Minuten sind, hast du eine höhere Chance, mehr Werbeeinnahmen zu generieren.

YouTube-Videos, die länger als 10 Minuten sind, haben auch meist eine höhere Wiedergabezeit, was sich positiv auf die Höhe der durch diese Videos generierten Werbeeinnahmen auswirkt.

Dies ist eine sehr effektive Methode, mit der du die Reichweite deines Kanals ausbauen, einzigartige Inhalte für deinen Kanal anbieten und deine Inhalte einem neuen Publikum präsentieren kannst.

Recherchiere YouTuber, die in deiner Nische aktiv sind, und wende dich mit einer ansprechenden Videoidee an sie.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein werden. Dies ist entscheidend für den Erfolg deines YouTube-Kanals.

YouTube-Nutzer sind immer auf der Suche nach Videos, die sie unterhalten oder ihnen einen Mehrwert bieten.

Wenn du deinen Zuhörern solche Videoinhalte anbieten kannst, werden sie wahrscheinlich das gesamte Video ansehen und auch in Zukunft auf deinen Kanal zurückkehren.

Auf diese Weise erhältst du eine bessere Vorstellung davon, welche Art von Inhalten du erstellen solltest. Wenn du beispielsweise feststellst, dass deine Videos bei der Generation Z beliebter sind, könntest du mit derzeit in dieser Altersgruppe angesagten Ausdrücken und Slang-Wörtern arbeiten.

Sie helfen den Leuten, deine Inhalte zu entdecken und zu entscheiden, ob sie sie ansehen oder überspringen wollen. Wenn du Beschreibungen für deine Videos verfasst, solltest du dem uralten journalistischen Ansatz des Schreibens folgen: Erwähne zuerst die offensichtlichsten Dinge und arbeite dann auf die weniger wichtigen hin.

Erkläre auch, was die Zuschauer durch das Ansehen des gesamten Videos gewinnen, und erwähne einige ihrer Herausforderungen Herausforderungen bringen die Leute zum Klicken!

Wenn du einen stetigen Strom von Inhalten für deine Zuschauer aufrechterhältst, werden Sie deinen Kanal im Hinterkopf behalten und im besten Fall immer wieder besuchen.

Das bedeutet, dass sie deine Online-Präsenz und die damit verbundenen Elemente wie z. Wer mit YouTube Geld verdienen möchte, wird auch wissen wollen, wie man letztlich von YouTube bezahlt wird.

Um Zahlungen von YouTube zu erhalten, müssen einige Dinge eingerichtet werden. Je nach deinem Standort musst du bei der Erstellung deines AdSense-Kontos möglicherweise auch deine steuerlichen Daten angeben.

Sobald AdSense eingerichtet ist, kannst du eine Auszahlung anfordern, nachdem du einen bestimmten Schwellenwert überschritten hast. Nachfolgend findest du eine Tabelle von Google mit dem entsprechenden Schwellenwert pro Währung.

Da Google niemals Zahlungen für weniger als die oben genannten Schwellenwerte ausgibt, kannst du erst dann eine Zahlungsmethode wählen, wenn deine Einnahmen den angegebenen Betrag in deiner Landeswährung erreicht haben.

Wenn du recherchierst, wie du mit YouTube Geld verdienen kannst, musst du bedenken, dass du nicht nur mit anderen Entrepreneuren um Traffic und Einnahmen konkurrieren wirst.

Wenn du also Inhalte für deinen Kanal erstellst, solltest du dir hierüber im Klaren sein.